Wissenswertes

Ist der Weg Kinderwagentauglich?

Ja, der Weg ist durchgehend kinderwagentauglich (auch wenn es ein paar holperige Stellen gibt).   

Gibt es Brätlistellen?

Ja, es gibt zwei Brätli- und drei Picknickstellen.

Gibt es Toiletten?

Ja, es gibt zwei Möglichkeiten, eine Toilette aufzusuchen. Eine ist beim Schlatthof, der sich ganz in der Nähe des Parkplatzes befindet. Beim Biotop hat es ebenfalls eine Toilette, die benützt werden darf. Die Toiletten sind auf der Karte (Wegbeschrieb) eingezeichnet.

Wo muss ich mich melden, wenn ich die überdachte Brötlistelle beim Biotop mieten möchte?

Kontaktadresse / Reservation:

Luzia Niggli, Bürstlibündten 11, 4628 Wolfwil

e-mail: luzia.niggli@ggs.ch

Tel: 062 926 11 74 (Abends oder am Wochenende)

Kann man den Weg im Winter auch besuchen?

Ja, auch das kann man, jedoch mit Einschränkungen. Während der Winterpause befinden sich nicht alle Posten im Wald. Die Spielstationen, oder Teile davon, sowie die Wichtel und Elfenhäuser, welche durch Schnee und Frost beschädigt werden könnten, werden im November weggeräumt und ein Grossteil der im Wald verbleibenden Posten ist zugedeckt.

Wenn Sie alle Spielgeräte erleben wollen, dann besuchen Sie den Weg bitte vom 1. Mai bis zum 31. Oktober.

Ist der Erlebnispfad nur für Kinder und Familien interessant?

Nein, auch Erwachsene werden Ihren Spass haben. Es hat mehrere Spielstationen die für die "Grossen" genauso interessant, knifflig oder lustig sind, wie für die "Kleinen". Natürlich hat es viele Dinge, die für Kinder gedacht sind und an denen nicht jeder Erwachsene seine Freude hat. Aber auch wenn Sie nichts mit Wichteln und Elfen am Hut haben, hat der Erlebnispfad einen hohen Unterhaltungswert.